Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Aus Abfall entsteht neue Energie!

Rauchgasreinigung mittels wässriger Harnstofflösung

Die im Rhein-Main-Gebiet anfallenden Abfallmengen werden im Müllheizkraftwerk Frankfurt verbrannt und damit klimaneutrale Fernwärme und Strom erzeugt. Durch eine komplexe Rauchgasreinigung ...

weiterlesen

Öko-Institut betont gute Energieeffizienz des Frankfurter Müllheizkraftwerks

Frankfurts Müllheizkraftwerk ist die energieeffizienteste Abfalllösung für die Region. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Öko-Institut in...

Weiterlesen

Das MHKW Frankfurt ist die moderne und umweltfreundliche Lösung für Entsorgungssicherheit und thermische Verwertung

Durch umfassende Sanierung wurde aus der ehemaligen Abfallverbrennungsanlage (AVA) in der Nordweststadt das Müllheizkraftwerk (MHKW). Das bedeutet für Frankfurt eine Zukunft mit ausreichenden Kapazitäten für eine garantierte Entsorgungssicherheit. Zugleich werden aus dem Abfall Strom und Wärme erzeugt, die den Menschen in Frankfurt zugutekommen.

Bei laufendem Betrieb wurden zwischen 2003 und 2009 sämtliche vier Verbrennungslinien durch moderne Anlagen ersetzt. Dadurch wurde die Anlage zu einer der modernsten und umweltfreundlichsten der Bundesrepublik. Und das ist auch gelebter Klimaschutz, denn durch die Nutzung des Abfalls als Brennstoff für die Energieerzeugung trägt das MHKW Frankfurt erheblich zur Reduzierung des klimaschädlichen Kohlendioxidausstoßes bei!

Um die Versorgungssicherheit von Strom und Fernwärme und die Entsorgungssicherheit der Abfälle weiterhin zu gewährleisten, steht die Anlage alle zwei bis drei  Jahre für etwa zwei Wochen still. Dann findet eine technische Überprüfung von den Bauten und Aggregaten statt, an denen während des laufenden Betriebs nicht gearbeitet werden kann. Der letzte Anlagenstillstand fand im Jahr 2013 statt.

Auf unseren Seiten erfahren Sie alles über die Historie und den Betrieb des Müllheizkraftwerks. Außerdem können Sie sich für eine Führung anmelden. So können Sie vor Ort begutachten, was das MHKW für Frankfurt bedeutet.

Achtung!

In unserem Müllheizkraftwerk können wir leider keine Abfälle von Privatpersonen oder -haushalten annehmen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an die FES.

Servicetelefon: 0800 2008007-0
Servicetelefax: 069 212-31323

zu unseren Wertstoffhöfen E-Mail schreiben

Gut für die Umwelt

Eine Rauchgasreinigungsanlage befreit das bei der Müllverbrennung entstehende Rauchgas in einem zweistufigen Verfahren von Schadstoffen und Staub. Erfahren Sie in unserem interaktiven Schaubild, wie alles zusammenspielt. 

zur Anlagentechnik

Arbeiten im MHKW

Kesselwärter (m/w/d)

Für unseren Standort in Frankfurt

Details

Kranfahrer (m/w/d)

Details

Kraftwerker (m/w/d)

Für unseren Standort in Frankfurt.

Details